News

Männer in Bewegung

 Wunschvorstellung, realitätsfremd oder doch möglich??

 

Sobald Mann aufhört, einen Mannschaftssport auszuüben, hört Mann auf, sich zu bewegen. Männersport beschränkt sich dann – wenn überhaupt - auf REHA-Sport. Können Männer nur mit ärztlichem Rezept Sport treiben??

Ich glaube das nicht. Es gibt auch bei uns im Verein Männer, die einmal gewusst haben, wie sich Bauchmuskeln anfühlen und die ‚Rücken‘ nicht nur als Synonym für immer wiederkehrende Schmerzattacken nennen wollen.

Genau diese Männer lade ich ein, einmal wieder in der Sporthalle aktiv zu werden. Gemeinsam wollen wir etwas für unsere körperliche Fitness und unsere Beweglichkeit tun. Mit allen Kleingeräten, die uns in der Hornsiekhalle zur Verfügung stehen, wird ein abwechslungsreiches Programm quer durch alle Muskelgruppen geboten. Gerne dann im Anschluss noch ein Ballspiel. Das wird sich zeigen.

Lasst uns das Experiment wagen – gemeinsam den inneren Schweinehund zu überwinden – gemeinsam mit Freunden – denn der Hund ist ein Rudeltier – im Rudel schaffen wir es!!

  

 

Sponsoren

BKK Betriebskrankenkasse3TecE-ON